Allgemein

Lesung beim 17. internationalen literaturfestival berlin 2017

Samstag, 16.09.2017 • 14:30 Uhr @17. internationales literaturfestival berlin

Buchhändlerkeller • Carmerstr. 1 • 10623 Berlin

 

Literarische Reportagen von geflüchteten AutorInnen zu ihrer Ankunft in Deutschland

Mahdi Hashemi [Iran], Shahzamir Hataki [Afghanistan] und Kahel Kaschmiri [Afghanistan] stellen beim internationalen literaturfestival berlin Reportagen vor über Erfahrungen, Sorgen und Hoffnungen, die mit der Ankunft in Deutschland verbunden waren und sind. Ausschnitte der Reportagen sind während des Festivals im Rahmen einer Ausstellung im Haus der Berliner Festspiele zu lesen.