GedichteJulina PaulKambodscha

Angst

Julina Paul

Phnom Penh, Kambodscha

 

Ich bin ein Mädchen,
bei Oma aufgewachsen.
Angst. Die hat jeder.
Aber nicht alle Ängste sind gleich.
Verlust der Eltern.
Tod, Angst, Raub.
Keiner will, dass so etwas passiert.
Man muss sich merken:
Wenn es passieren soll,
dann passiert es.

 

Julina Paul (13)

stammt aus Kambodscha. Die Waisin wuchs bei ihrer Großmutter auf und lebt nun mit ihrer jüngeren Schwester in der Caritas-Einrichtung Mariaschutz in Berlin-Wilmersdorf.