Kamen und gingen

Sophia Detzner

Berlin, Deutschland

 

Sie kamen allein
Voller Hoffnung mit einem Traum
Der Traum zerplatzte, Hoffnung blieb kaum
Und sie gingen allein

Sie kamen allein
Voller Hoffnung mit einem Traum
Die Hoffnung starb, für Träume kein Raum
Und sie gingen allein

Warum
Eine Annahme, so leer wie ein Buch ohne Inhalt
Ein Urteil, so viel schwerwiegender als es vielleicht scheint
Warum

 

Sophia Detzner (18)

hat gerade ihr Abitur an der Königin-Luise-Stiftung gemacht. Jetzt möchte sie gern Medizin studieren. Neben Naturwissenschaften interessiert sich Sophia vor allem für Literatur. In einem ihrer Seminarkurse, der sich mit Textproduktion beschäftigte, hat sie zusammen mit ihren Mitschüler*innen vor allem Essays und Kurzgeschichten, aber auch einen ganzen Roman verfasst.