GedichteReem BurhanSyrien

Frei von der Vergangenheit

Reem Burhan

Az-Zabadani, Syrien

 

Der Weg nach Wuppertal.
Er war unglaublich.
Wir, zu fünfzig Personen auf dem Meer.
Der Motor will nicht mehr.
Zurück an Land.
Zu den Urlaubern am Strand.
Von Mazedonien nach Serbien.
In einem dreckigen, vollen Zug.
In Serbien verfolgt von einer Verrückten.
Aber doch frei von Angst, Kopfschmerzen, Bomben.
Frei von der Vergangenheit.
Wuppertal ist jetzt mein Damaskus.
Mit weniger Märkten.
Vielen Bergen.
Weniger Shishabars.
Vielen Kulturen.

 

Reem Burhan (18)

lebt seit drei Jahren in Deutschland. Sie ist 18 Jahre alt und hat noch zwei Brüder. Ihre Familie floh aufgrund des Krieges. In Wuppertal geht sie zur Schule und möchte danach eine Ausbildung beginnen. Sie wünscht sich, dass der Krieg in ihrer Heimat ein Ende nimmt.