GedichtePipa KläySchweiz

»Gute Ausländer«

Pipa Kläy

Zürich, Schweiz

 

Aufgewachsen in einem Bezirk,
in dem ich in der Schule die einzige war,
deren Muttersprache Schweizer-Deutsch ist.
Aufgewachsen in einem Bezirk,
in dem die Schweizer Volkspartei
Wählerstimmen gewinnt wie nirgends sonst.
Da, wo von „guten Ausländern“ gesprochen wird.
Italiener.
Und von denen, die Sozialgelder klauen.
Albaner, Türken.
Aufgewachsen in einem Bezirk voller Angst.
Angst vor Armut.
Angst vor Fremdem.
Angst vor Kopftuch.
Tut mir leid für euch.

 

Pipa Kläy (*1997),

aufgewachsen in Zürich/Schweiz, zog 2018 nach Berlin, weil sie sich unter 4 Millionen wohler fühlt als unter 400.000. Sie mag Lyrik sowie Prosa und auch Weißwein.