AfghanistanGedichteMahmud Rostami

Heimatvergleich

Mahmud Rostami

Ghazni, Afghanistan

 

Ghazni ist eine schöne Stadt.
In Ghazni gibt es verschiedene Früchte:
Trauben, Aprikosen, Äpfel,
Mandeln, Pistazien und Walnüsse.
Es gibt auch sehr viele Berge und Wüsten,
nicht so wie in Deutschland,
in Deutschland ist alles grün.
In Deutschland ist auch nicht alles gut,
aber wenigstens ist es sicher hier.

 

Mahmud Rostami (22)

durchquerte während seiner Flucht viele Städte und Länder, darunter Dubai, Sri Lanka, Australien, Schweden, Finnland. Zuletzt versteckte er sich in einem LKW von Griechenland nach Italien und kam schließlich kurze Zeit später in Berlin an.