Lesungen

Buchhändlerkeller

Shahzamir Hataki, Foto © Rottkay
Shahzamir Hataki, Foto: Rottkay

Poesie aus Leidenschaft

02.07.2019 • 19:30 • Buchhändlerkeller

Nachdem eine der ersten Lesungen des Poetry Projects im Buchhändlerkeller stattgefunden hatte, durften unsere inzwischen routinierten Poet*innen Anfang Juli zu diesem besonderen Ort zurückkehren.
Als Haus für Literatur wird der Buchhändlerkeller, der »weder Buchhandlung, noch Keller«  ist, mit viel Herzblut von Ehrenamtlichen geführt. Sowohl die kunstvolle Atmosphäre des Parterres eines noblen Gründerzeithauses sowie das engagierte Publikum ermöglichten eine intime Lesung, die auf sehr positive Resonanz traf. Dabei lieh der Schauspieler Matthias Scherwenikas den deutschen Übersetzungen erneut seine Stimme und sorgte mit seiner lebhaften Interpretation der lyrischen Werke für ein eindringliches Lesungserlebnis.
Nachdem Robina Karimi, Rachel Ulrich, Shahzamir Hataki und Ali Alzaeem ihre Texte über Zugehörigkeit, Sprache und Wut über die Politik mit den Zuhörenden geteilt hatten, folgte eine aktive Zeit des Dialogs zwischen Publikum und Vortragenden.
Wir danken Heinz Balzer vom Buchhändlerkeller, dem ausgesprochen interessierten Publikum, Matthias Scherwenikas und den Poet*innen!