GedichtePreisträgerShahzamir Hataki

Rausch und Wahn

Shahzamir Hataki

Mazar-e-Sharif, Afghanistan


Liebe ist ein Rausch und Wahn
und fremd zur Welt,
Sie sitzt immer da, von der Dämmerung bis zum Morgenrot.
Liebe bedeutet ein Lächeln in nass geweinten Augen,
Liebe bedeutet, sein Leben wegzuwerfen.
Liebe bedeutet, Tränen zu vergießen.
Liebe bedeutet, zu sein und dabei zu verbrennen.
Liebe bedeutet, sein Leben aufs Spiel zu setzen.

Erlitte ich nicht diesen Schmerz,
mein Antlitz hätte nicht den Ausdruck der Enttäuschung.

Wäre die letzte Seite der Liebe doch die Nachricht,
dass der Regen noch aufhört.

Hätte ich gewusst, dass Liebe sowas macht,
hätte ich die Liebe angekettet.

 

Übersetzung aus dem Persischen: Aarash D. Spanta
Foto © Rottkay

Shahzamir Hataki (16)

Shahzamir Hataki aus Mazar-e-Sharif, Afghanistan, ist der einzige Sohn seiner Eltern. Sie wollten sein Überleben und seine Zukunft sichern und schickten ihn deshalb fort. Auf der Überfahrt nach Griechenland sank das Boot und Shahzamir entging nur knapp dem Tod. Foto © Rottkay