Amir ShaduliGedichteIrak

Unser Haus

Amir Shaduli

Shingal, Irak

 

Wir hatten ein Haus, wir haben es selbst gebaut.
Mit Steinen die Wände, ihre Farben
rochen hell und dunkel und die Fenster waren
sehr groß, wir öffneten sie und schauten ins Freie.
Im Haus war der Boden mit Keramik gefliest und manchmal
hörte ich Nachbarn und die Straße.
Alles im Haus war besonders.
Es gab nur meine Familie und mich.
Das war mein Lieblingshaus, wir haben es selbst gebaut.

 

Amir Shaduli (23)

kam wegen des Kriegs aus seiner Heimatstadt Shingal im Nordirak nach Berlin. Kurdisch ist seine Muttersprache. In Wittenau besucht er die Emil-Fischer-Schule und möchte nach seinem Abschluss eine Ausbildung zum Friseur machen.