ist in Herat in Afghanistan aufgewachsen, floh als Kind mit seiner Familie in den Iran und kam schließlich im Alter von 12 Jahren nach Deutschland. Er mag Gedichte, weil sie vieles vermitteln und Gefühle ausdrücken können, die manchmal nicht in Sätze passen. Neben dem Schreiben beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit Literatur, Musik und Schauspiel. Er ist 21 Jahre alt.